Buchstaben – Fotocollage

 Du hast viele gemeinsame Momente mit deinem Freund/
deiner Freundin erlebt und diese auch in Fotos festgehalten?
Dann gestalte doch mit diesen Bilder eine

Fotocollage

in Form des Anfangsbuchstabens deines Freundes/ deiner Freundin!

unnamed (3)

  Buchstabe Lea


Was du benötigst:

  • Karton (Du kannst auch Holz verwenden!)
  • Vorlage eines Buchstabens & evtl. der Zahlen
  • Stainley-Messer und Schere
  • Fotopapier
  • ausgedruckte Fotos (bunt oder schwarz-weiß)
  • Fotokleber
  • beliebig färbiges Klebeband (zum Umkleben des Kartons)

Wie es geht:

  • Drucke dir mit Hilfe von WordArt in Microsoft Word den Anfangsbuchstaben deines Freundes/deiner Freundin aus.
    Im Bild siehst du, wo du WordArt findest:

EINFÜGEN > WordArt

Word 1

  • Zeichne mit Hilfe dieser Vorlage den Buchstaben auf einen dicken Karton.
    In meinem Fall musste ich auch die Zahlen 1 und 8 ausdrucken und auf den Karton zeichnen, da ich diese Fotocollagen meinen Freundinnen zum 18. Geburtstag geschenkt habe. Auch ihr könnt beliebige Zahlen in WordArt eingeben und ebenfalls, wie den Buchstaben, ausdrucken und abzeichnen.

unnamed (2

  •  Danach öffnest du wieder deinen Buchstaben von WordArt in Microsoft Word und fügst deine Bilder ein, sodass der ganze Buchstabe verdeckt ist. Merke dir, wie du die Fotos ordnest bzw. mache ein Bild mit deinem Handy, damit du eine Gedankenstütze hast. Zum Ausdrucken der Bilder kannst du sie in ein anderes Microsoft Word Dokument kopieren und platzsparender sortieren.

unnamed (5)

  • Das Dokument mit den Bildern druckst du dann anschließend auf ein Hochglanzpapier (Fotopapier). Schneide die Bilder danach sorgfältig und gerade aus (Schiefe Schnitte sieht man beim Aufkleben der Fotos!).

unnamed (6)

  • Den Buchstaben und die Zahlen aus Karton umklebst du anschließend mit buntem Klebeband. Meine Klebebänder sind von TEDI – 1 Euro Discount um ca. 1-3 Euro (je nach Motiv unterschiedliche Preise).

Buchstabe Klebeband 2

  • Danach klebst du mit Fotoklebern die Fotos auf den mit bunten Klebeband verzierten Buchstaben. Wenn du auch wie ich Zahlen hast, suche dir einen passenden Platz auf dem Buchstaben. Achte darauf, dass du mit den Zahlen kein Gesicht verdeckst!

unnamed (3)

  • Deine Vorderseite ist nun fertig! Die Hinterseite kannst du noch mit Sprüchen, Glückwünschen oder Erinnerungen verzieren. Dazu schneidest du aus einem weißen Blatt den Buchstaben nochmals aus, jedoch wird jede Seite um ca. 1 – 2 cm schmäler. Beschreibe das Blatt und klebe es dann anschließend mit Fotokleber auf die Rückseite! Achte beim Beschreiben darauf, dass der Buchstabe NICHT richtig (also nicht nach Rechts schauend) liegen darf!

unnamed (1)

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Veröffentlicht in DIY

Schmetterling zum Muttertag

Am Sonntag, den 8. Mai, war Muttertag und ich hatte glücklicherweise die Möglichkeit mit meinen Nichten Sophie (4) und Victoria (2) ein Geschenk für meine Schwägerin zu basteln. Dabei entstand dieser wunderbare Schmetterling der mit einem passenden Spruch überreicht wurde: Je … Weiterlesen

Instagram – Frame

  Eine Freundin bzw. ein Freund hat demnächst  GEBURTSTAG  und du hast keine Ahnung, was du ihr/ihm schenken sollst? Du bist kreativ begabt, hast jedoch keine passende Idee? Dann könnte dieser „INSTAGRAM – Frame“ das Richtige für dich sein! Was du benötigst: … Weiterlesen